Nikolausmarkt in Ossendorf

Auch in diesem Jahr veranstalten die Ossendorfer Vereine unter der Federführung des Schützenvereins wieder einen Nikolausmarkt. Dieser beginnt am kommenden Samstag um 17:00 Uhr mit dem Empfang des Heiligen Nikolaus an der Friedenslinde. Anschließend startet der Laternenumzug unter der Begleitung des Ossendorfer Musikvereins zum Nikolausmarkt wo dann vom Nikolaus die Geschenke an die Kinder verteilt werden. Gutscheine für eine Nikolaustüte sind ab dem 25.11. im Markant-Markt Willeke erhältlich.

Der Erfolg aus dem letzten Jahr und der große Zuspruch, den wir aus der Ossendorfer Bevölkerung erhalten haben, war uns ein besonderer Ansporn, auch in diesem Jahr wieder einen Nikolausmarkt zu organisieren, so der Schützenvorsitzende Heiner Geilhorn.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Da die Sanierungsarbeiten an der Ossendorfer Pfarrkirche leider nicht pünktlich fertiggestellt werden konnten, werden wir in diesem Jahr auf den Markt ausweichen. Hier haben wir auch in der Vergangenheit schon stimmungsvoll unseren Nikolausmarkt gefeiert. Aus dem Grund bin ich davon überzeugt, dass auch der diesjährige Nikolausmarkt bei den Ossendorfern gut ankommen wird, betont Heiner Geilhorn.

Mit festlich geschmückten Hütten und einer adventlichen Beleuchtung möchten wir den Ort auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Dazu gehören natürlich auch heiße und kalte Getränke sowie Waffeln, Würstchen und Pommes. Auch die im letzten Jahr von Marc Engemann effektvoll zubereitete und bei den Gästen besonders begehrte Feuerzangenbowle, wird in diesem Jahr wieder angeboten. Für die Kinder gibt es neben dem Nikolausempfang und dem Laternenumzug eine Bastelstunde im alten Spritzenhaus. Hier kann unter der Aufsicht von Mitgliedern des Fördervereins der Ossendorfer Grundschule gebastelt und gemalt werden.

Im Namen des gesamten Organisationsteams möchte ich alle Ossendorfer Bürgerinnen und Bürger aber auch die umliegenden Ortschaften herzlich einladen, mit uns den Nikolausmarkt zu feiern, sagt Heiner Geilhorn. Wir freuen uns, wenn sich auch in diesem Jahr wieder eine so große Zahl an großen und kleinen Gästen auf dem Nikolausmarkt einfindet um sich bei vorweihnachtlichen Klängen und einem stimmungsvollen Ambiente auf die besinnliche Zeit einzustimmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.