LG Ossendorf im Einsatz: Brandeinsatz – Kaminbrand

Einsatzbeginn: 16.03.2014 – 06:39 Uhr
Einsatzort: Warburg-Rimbeck, Zum Weißen Holz
Meldung: Brandeinsatz – Kaminbrand
Eingesetzte Einheiten: Löschgruppe Bonenburg – 7 Einsatzkräfte mit TSF-W
Löschgruppe Ossendorf – 15 Einsatzkräfte mit StLF 20/10 und TSF
Löschgruppe Rimbeck – 5 Einsatzkräfte mit TSF-W
Löschzug Scherfede – 10 Einsatzkräfte mit TLF 16/25 und LF 24 NRW
Löschzug Warburg – 12 Einsatzkräfte mit TLF 24/50 , DLK 23-12 und LF 20/22
Freiwillige Feuerwehr Warburg – 1 Einsatzkraft mit KdoW

Insgesamt 50 Einsatzkräfte Freiwillige Feuerwehr Warburg

Rettungsdienst Kreis HX mit RTW
Polizei
Schornsteinfegermeister
Einsatzleiter: STBI Josef Wakob
Lage/Maßnahmen: Brand von Kaminholz vor einem Ofen im Wohnbereich. Verrauchung über 2 Etagen, keine Personen mehr im Gebäude. 1 Trupp unter Atemschutz mit Hohlstrahlrohr zur Erkundung vor. Herausbringen von Glut und Brandresten und ablöschen. Unterstützung des Schornsteinfegers beim Kehren des Kamins. Belüftung des Gebäudes mit Hochleistungslüfter und abschließende Kontrolle mit Wärmebildkamera und Gasmessgerät. Wasserversorgung und Sicherheitstrupp durch LG Ossendorf.

Anmerkung: Die Bewohner wurden rechtzeitig durch Rauchwarnmelder geweckt, so dass sie unverletzt das Haus verlassen konnten.
Einsatzende: 16.03.2014 – 08:23 Uhr