Neues Heft aus der Ossendorfer Schriftreihe

(Erwin Dübbert) Ortsheimatpfleger Erwin-Heinrich Dübbert hat ein neues Heft der Ossendorfer Schriftreihe herausgegeben. Darin geht es um das ehemalige Dorf und die Burg Asseln. Von dieser Burg stehen nahe beim Forsthaus im Asseler Feld nur noch Ruinen. Ausführlich wird über die dortigen Ausgrabungen berichtet. Eine Rekonstruktion des Wohnturms der Burg ist im Heft abgedruckt. Außerdem berichtet das Heft, das im Lebensmittelgeschäft Willeke in Ossendorf für 2 Euro erworben werden kann, über das Naturschutzgebiet Asseler Wald.