Die Kliftmühle in Ossendorf

Ossendorf (düb). Im neusten Heft der Ossendorfer Schriftenreihe von Ortsheimatpfleger Erwin Dübbert, wird die älteste Mühle im Diemeltal – die Kilftmühle geschichtlich behandelt. Diese Mühle steht nachweislich seit 1323 unterhalb des Mühlenberges dicht an der Waldecker Grenze. Auf 42 Seiten geht es unter anderem um einen Raubüberfall auf die Mühle, die Entwicklungsgeschichte der Mühle sowie die Hochwasserkatastrophe aus dem Jahre 1965. Zahlreiche Fotos und Reproduktionen sind abgedruckt. Das Pensionshaus Kilftmühle wird vorgestellt, die verschiedenen Bauphasen der Mühle erläutert und auch ein Lageplan aus dem Jahre 1728 ist abgedruckt.

Dieses Heft kann im Lebensmittelmarkt Willeke für 2,– Euro erworben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.