90 Jahre Musikverein Ossendorf – Sternmarsch und Bayerischer Abend zum Musikfest

In diesem Jahr begeht der Musikverein Ossendorf sein 90jähriges Vereinsjubiläum. Dieses besondere Ereignis möchten die Musikerinnen und Musiker am Samstag, den 20. September 2014, mit einem großen Musikfest in Ossendorf feiern.

Für uns Musikerinnen und Musiker ist die Musik bzw. der Musikverein ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Es ist für uns daher eine große Freude, dieses Jubiläum in diesem Jahr feiern zu dürfen“, sagt Wilhelm Thonemann, erster Vorsitzender des Musikverein Ossendorf.

Bereits im Frühjahr pflanzten die Musiker des Musikvereins zwei Bäume vor dem „Alten Spritzenhaus“. Dies war der erste Programmpunkt in unserem Jubiläumsjahr“, erläutert Wilhelm Thonemann. „Ein weiterer Höhepunkt folgte am 10. Mai mit unserem Frühlingskonzert in der Heinberghalle“, so Thonemann weiter. „Zu guter Letzt werde der Musikverein am 21. September mit allen Aktiven und deren Familien einen gemütlichen Vereinsfrühschoppen in der Ossendorfer DRK-Unterkunft feiern“.

Die Ossendorfer Musiker beginnen ihr Musikfest am Samstag, den 20. September mit einer Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder auf dem Friedhof. Daran nehmen Fahnenabordnungen der Ossendorfer Vereine sowie der befreundeten Schützenvereine teil.Um 18.30 Uhr starten über 20 Musikvereine, Spielmannszüge und Schützenvereine mit einem Stern-Marsch durch Ossendorf. Von fünf verschiedenen Startpunkten aus marschieren die einzelnen Gruppen vorbei an der Kirche zur Heinberghalle.

In der Heinberghalle findet dann ab 20.00 Uhr ein kurzer Kommersabend statt. Hier möchte der Musikverein auf seine 90jährige Vereinsgeschichte zurückschauen. Außerdem werden einige verdiente Musiker geehrt.

Ab 21.00 Uhr sorgen dann die „Diemeltaler Musikanten“ bei einem Bayerischen Abend für gute Unterhaltung. Zünftige Blasmusik, Bier vom Fass und bayerische Spezialitäten laden zum Verweilen in der Heinberghalle ein. Die Musikerinnen und Musiker des Musikverein Ossendorf freuen sich darauf, ein geselliges Fest mit vielen Freunden aus Nah und Fern feiern zu können.

90 Jahre Musikverein Ossendorf

Das beigefügte Foto zeigt von links: Katharina Fiebig, Kassiererin und Wilhelm Thonemann, erster Vorsitzender.