Jahreshauptversammlung 2016 der Löschgruppe Ossendorf

Die Löschgruppe Ossendorf wurde im Jahr 2015 zu vierundzwanzig Einsätzen alarmiert, dies berichtete Löschgruppenführer Markus Block auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Es waren vierzehn Brandeinsätze, zwei technische Hilfeleistungen und acht Alarmierungen BMA.  Insgesamt wurden 508 Einsatzstunden geleistet mit einer durchschnittlichen Beteiligung von 11 Feuerwehrangehörigen pro Einsatz.
Gemeinsam mit der Löschgruppe Menne wurde mit zwei Gruppen am Leistungsnachweis des Verband der Feuerwehren NRW teilgenommen.
Das Leistungsabzeichen in Silber erhielt:
HFF Andrea Fuest und FM Marvin Messer, in der Sonderstufe Gold 25 HBM Klaus Peter Lauer
Die stellvertretenen Leiter der Feuerwehr Warburg STBI Markus Müller und Jürgen Rabbe bedankte sich für die geleistete Arbeit
und konnte Teilnahmebescheinigungen für besuchte Aus- und Fortbildungen aushändigen:

Lehrgänge aus Stadt- und Kreisebene:
• Truppmann-Lehrgang Modul II: Marvin Messler, Mirko Fischer und Max Klusenwirth
• Atemschutzgeräteträgerlehrgang: Andrea Fuest
• Maschinistenlehrgang: Elmar Scherf
• Erste-Hilfe-Lehrgang: Mirko Fischer und Marvin Messler
• Truppführer-Lehrgang und ABC-I Lehrgang: Matthias Geilhorn

Lehrgänge am Institut der Feuerwehr in Münster:
• Führen im Abc Einsatz: Florian Andelefski
• Atemschutzgerätewart Lehrgang: Andre Kraut

Seminare am Institut der Feuerwehr in Münster besuchten:
Jürgen Rabbe und Markus Block.

Sonstige Aus- und Fortbildung:
• Seminar über Gefahren des Brandrauchs „Rauch in Praxis“: Dirk Rabbe, Florian Andelefski und Matthias Geilhorn
Am Deutschen Feuerwehr Fitnessabzeichen (DFFA) haben sechs Kameraden teilgenommen: Hier wurden dreimal Bronze, einmal Silber und zweimal Gold abgelegt.

Das Gruppenfoto zeigt:
JHV - 2016
von links
Frank Bellman, Dirk Rabbe, Löschgruppenführer Markus Block, stellv. Leiter der Feuerwehr Markus Müller, Klaus Peter Lauer,
Marvin Messler, Andrea Fuest, Matthias Geilhorn, Florian Andelefski und stellv. Leiter der Feuerwehr Jürgen Rabbe  (Foto Löschgruppe Ossendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.