Zwei Meter großes Osterei geplant

Zu Ostern gibt es einen ganz besonderen Hingucker: Im Dorfzentrum am alten Spritzenhaus wird an den Feiertagen eine rund zwei Meter große Metall-Osterei-Konstruktion zu bestaunen sein, die vom Warburger Unternehmen WIB „Die Blechexperten“ gestiftet wurde. Geschmückt wird die Konstruktion mit hunderten kleinen Kunststoffeiern, die von Kindern der Grundschule und des Kindergartens farbenfroh bemalt wurden. Wer sich noch an der Aktion beteiligen möchte, kann sich noch bis zum kommenden Samstag, 27. März, im Nah-und-Frisch-Markt Willeke in Ossendorf kostenlose Kunststoff-Eier abholen. Diese sollten dann möglichst wasserfest bemalt am Montag, 29. März, wieder im Markt abgegeben werden.