Übergabe der Ossendorfer Homepage an Thomas Fuest

Bisher hatte ich das Vergnügen, die Internetseite unseres Heimatortes zu präsentieren. Nach nunmehr 510 Berichten möchte ich die Administration der „Ossendorfer Seiten“ in die Hände von Thomas Fuest geben, der sich dankenswerterweise bereit erklärt hat, künftig die Ossendorfer Vereine und Gruppierungen entspr. im Internet zu präsentieren. Ich danke schon jetzt Thomas Fuest für seine Bereitschaft und bitte darum, künftige Berichte an die E-Mail: webmaster@ossendorf.de oder über den Ossendorfer Facebook-Account zu senden.
Armin Sander