Gartenbauverein Ossendorf: Freude am Garten vereint seit vier Jahrzehnten

Heinz Flore gehört seit den Anfangstagen der Gemeinschaft der Gartenfreunde in Ossendorf an. Dafür zollten ihm die Mitglieder jetzt ihre Anerkennung.Ein Jahr nach der Gründung des Gartenbauvereins Ossendorf trat Heinz Flore den Gartenbaufreunden bei. Beim Grillfest des Vereins am Freitag in der Gaststätte „Zum Hainturm“ wurde Heinz Flore vom Vorsitzenden Hans-Georg Rehberg für seine mittlerweile jahrzehntelange Unterstützung geehrt.

„Heinz, du bist ein Vereinsmensch. Egal in welchem Verein du dich engagierst, du tust es mit Herzblut“, richtete der Vorsitzende einige Worte an den Jubilar. Heinz Flore war vor 40 Jahren dem Ossendorfer Gartenbauverein beigetreten. „Man muss immer etwas zu tun haben“, weiß der 74-Jährige. Um seinen 650 Quadratmeter großen Garten kümmert sich Flore mit Hingabe. „So lange ich das selbst noch kann, werde ich es auch machen“, sagt der Ossendorfer entschlossen.

Im Gartenbauverein trifft der Jubilar seit vier Jahrzehnten auf Gleichgesinnte, mit denen er sich austauschen kann. „Der Gartenbauverein soll nicht nur Menschen mit einem eigenen Garten ansprechen. Es ist die Liebe zur Natur, die uns Mitglieder verbindet“, erklärte Vorsitzender Rehberg.

Vier Veranstaltungen stehen fest im Jahreskalender der Gartenbaufreunde. „Das sind die Generalversammlung im März, das Grillfest im Sommer, ein Ausflug im August und ein Bildungsabend im November“, informierte der Vorsitzende über das Vereinsgeschehen. Im vergangenen Jahr hatten die Mitglieder am Bildungsabend einem Vortrag von Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich aus Hohenwepel gelauscht. Sie informierte über die Welt der Bienenweidepflanzen. „Es gab auch schon Vorträge über Baumschnitt“, erinnerten sich die Mitglieder.

Der Ausflug führt die Gartenbaufreunde in diesem Jahr am Samstag, 20. August, zum Schloss Waldeck. „Der Bildungsabend mit Tombola wird am 18. November stattfinden“, so Rehberg. Rund 40 Mitglieder gehören dem Verein in Ossendorf aktuell an. Die Gemeinschaft und das gemeinsame Hobby, die Freude an der Arbeit im Garten, vereinen die Mitglieder des Ossendorfer Gartenbauvereins seit nunmehr 41 Jahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.